maori, mandala, henna

Willkommen auf meiner Homepage!

Mein Name ist Samuel Christensen und ich tätowiere seit 2008. Zu der Zeit habe ich Deutschland für vier Jahre verlassen und in Australien mit dem Tätowieren begonnen. Nach fast einem Jahr in Australien war ich für vier Monate in Malaysia und Thailand als reisender Tätowierer unterwegs.

In Neuseeland habe ich mich dann mehr und mehr mit der Stilrichtung der südseeinspirierten Tattoos (Maori, Polynesian, Samonan etc.) befasst und dann auch tätowiert. Mich faszinierten daran schon immer die klaren Linien, starken Kontraste und die Möglichkeit, mit den bestehenden Formen des Körpers zu spielen. Gerne tätowiere ich aber auch Black- und Dotwork sowie Mandala und henna-inspirierte Tattoos. Nach Neuseeland bin ich für ein Jahr nach London gezogen, wo ich in verschiedenen Tattoo-Shops gearbeitet habe.

WERDEGANG

Von 2011 bis Juli 2014 habe ich im Mahakala-Tattoo-Shop in Ravensburg tätowiert. Seit August 2014 bin ich unabhängig und habe mir eine Räumlichkeit im Gecko in der Grünen-Turm-Straße 14 in Ravensburg gemietet. Der Laden ist kein klassischer Tattoo-Shop, sondern für mich eher eine Art Atelier, wo ich mich frei entfalten und mich voll und ganz auf meine Arbeit konzentrieren kann.

fACEBOOK

Samuel Christensen auf Facebook

INSTAGRAM

Samuel Christensen auf Instagram

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.